Ausbildung

Business Family Counselor

<Modul 1 Grundwissen und Grundlagen

  • Familienunternehmen :   Definition, Drei Kreis Modell, KEA Modell                                                                                       

  • Family Governance: Definition, Entstehung und Geschichte, Elemente und Struktur, Sinn und Zweck                                

  • Systemische Grundlagen: Was bedeutet "systemisch"? Herkunft, Entwicklung, Anwendung, Systemtheorie                                                                         

  • Systemische „Gesetze“ : Zugehörigkeit, Anerkennung dessen was ist, Ausgleich von Geben und Nehmen, Vorrecht der Leistung und des Älteren vor dem Jüngeren

  •  Systemische Dynamiken                                                           

  •  Identität: Herkunft und Kernaussagen der Theorie

 

 

<Modul 2 Konflikte und Macht

  • Konflikte

        • Konflikte anders betrachtet
        • Eskalationsstufen nach F. Glasl 
        • Systemischer Umgang mit Konflikten
  • Macht

        • Macht als Ressource
        • Motive für Machtstreben
        • Wege der Machtausübung
        • Eigene Macht und die Versuchung

<Modul 3 Loyalität und Entscheidungen

  • Loyalität

        • Die vielen Gesichter der Loyalität
        • Paradoxon Loyalität
        • Systemtreue
        • Systemischer Umgang mit Loyalität
  • Entscheidung

        • Phasen, Einflüsse, Dynamiken
        • Entscheidungen und Identität
        • Tetralemma

<Modul 4 Erwartungen, Erfolg und Ethik

  • Der Business Family Counselor und Erwartungen                                        
        • Das Erwartungskarusell (nach A. von Schlippe)
        • Meine Erwartungen an mich und andere
        • Erwartungen anderer an mich (subjektiv – objektiv)
        • Erwartungen: angemessen, realistisch, erreichbar?
  • Erfolg
        • Neues Bewusstsein von Erfolg
        • Zeitliche Komponente
        • Zeichen des Erfolgs
        • Umgang mit Kritik, Zweifeln und Rückschlägen
  • Werte und Ethik
        • Werte und ihre Wirkung
        • Ethik des Business Family Counselor
        • Aufgabenprofil des Business Family Counselor

<Modul 5 Anwendung im eigenen System

In diesem Modul wird die innere Haltung, sowie die erworbene systemische Kompetenz zusammengeführt und individuell angewandt.

<Modul 6 Vertiefung und Supervision

In diesem Modul werden zwischenzeitliche Erfahrungen und erste Veränderungen systemisch betrachtet.

<Organisatorisches

Termine

Die Ausbildung beginnt am 21. November 2019 und besteht aus 6 Modulen.

Modul 1      21.-22. November 2019

Modul 2      17.-18. Januar 2020

Modul 3      20.-21. März 2020

Modul 4      15.-16. Mai 2020

Modul 5      24.-26. September 2020

Modul 6      23.-24. April 2021

Anmeldung